Sexualisierte Gewalt unter Geschwistern – und nun?

Unsere Fortbildung richtet sich an Fachkräfte aus dem Allgemeinen Sozialen Dienst der Jugendämter. In der Fortbildung erfahren Sie Hintergründe, Fallstricke und mögliche Interventionsstrategien zum Thema sexualisierter Gewalt unter Geschwistern.

Lernen Sie uns und unsere Beratungsstelle kennen und vertiefen Sie mit uns Ihr Fachwissen zur Thematik.
30.11.22 von 11.00 bis 15.00 Uhr
In der Fachberatungsstelle Wildwasser Duisburg e.V. ,

Lutherstraße 36 – 47058 Duisburg
Rosa Stork & Lydia Arndt. Wir freuen uns auf Sie. Die Fortbildung ist kostenfrei.

Anmeldefrist bis zum 18.11.22 unter: 0203-343016 oder info@wildwasser-duisburg.de

Download Flyer

Wie kann ich mein Kind vor sexueller Gewalt schützen?

Präventive Fortbildung für interessierte Eltern.

Kein Kind kann sich allein vor sexueller Gewalt schützen. Es braucht immer die Hilfe und Unterstützung der Erwachsenen.

Und genau dabei möchten wir Sie mit dieser Fortbildung unterstützen.

Inhalte der Fortbildung:

  • Hintergrundwissen zu sexueller Gewalt
  • Wann, wo, wie
  • Strategien der Täter
  • Schutz im Netz
  • schützende Erziehungshaltungen

Unser Anliegen ist es :

  • Sie zu ermutigen und zu unterstützen, sich diesem wesentlichen Thema anzunähern.
  • dass Sie unsere Beratungsstruktur kennenlernen.
  • Ihnen Impulse für weitere Hilfen und Informationen im Netz zu geben.

Die Fortbildungen findet zweimal in diesem Jahr statt – jeweils Online.

  1. Termin: 27.06.22 – 17.00 bis 20.00 Uhr
  2. Termin: 03.10.22 -17.00 bis 20.00 Uhr

Geleitet werden die Fortbildungen von Lydia Arndt

Die Fortbildung ist kostenlos.

Mit Ihrer Anmeldung hinterlassen sie uns Ihre E-Mail. Am Tag der Fortbildung schicken wir Ihnen über diese E-Mail einen Einladungslink über die Plattform“click meeting“ zu.

Verbindliche Anmeldungen bitte über unser Kontaktformular oder unter 0203-343016.

Wir freuen uns auf viele interessierte Eltern.

Schule gegen sexuelle Gewalt

Der Unabhängige Beauftragte für Fragen zum sexuellen Kindesmissbrauch, J-W. Rörig, hat Schulen dazu aufgerufen eigene Schutzkonzepte gegen sexuelle Gewalt zu implementieren.

Infos hierzu finden Sie unter: www.schule-gegen-sexuelle-gewalt.de

Einen ersten Schritt in diese Richtung bieten Ihnen unsere kostenfreien Fortbildungen für Fachpersonen aus Grundschulen und Fachpersonen aus Schulen im Sekundarbereich.

Wir bieten folgenden Themenmodule an:

  • Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Grundlagen
  • Übergriffe zwischen Kindern und Jugendlichen.
  • Potenzial- und Risikoanalyse für Schulen

Für die Termine in 2020 klicken Sie bitte auf unseren Flyer.

flyer schule gegen sexuelle gewalt flyer

Unser Anliegen ist es :

  • Sie zu ermutigen und auch fachlich zu unterstützen, sich diesem komplexen und emotionalen Thema auf professionelle Art anzunähern.
  • fachliche Vernetzungsstrukturen auszubauen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es günstiger ist, wenn pädagogische Fachkräfte die Beratungseinrichtung kennen und wissen, wer und was sie erwartet.

 

Alle Fortbildungen finden statt in den Räumen von:
Wildwasser Duisburg e. V.
Lutherstr. 36
47058 Duisburg.

Geleitet werden die Fortbildungen von Monika Höfer.

Verbindliche Anmeldungen bitte über unser Kontaktformular oder unter 0203-343016.

Wir freuen uns auf viele interessierte Kollegen/innen.

Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt an Kindern

Fortbildung am 11.02. und 12.02.2020 für MitarbeiterInnen von Familienzentren und Kindergärten in Duisburg.

Die Inhalte der Fortbildung:

  1. Basisinformationen zum Thema sexualisierte Gewalt
  2. Erarbeitung von Interventionskonzepten
  3. Unterscheidung Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe? Handlungsstrategien zu Übergriffen bei Kindern
  4. Präventionsarbeit mit Kindern

 

Termine:

Dienstag, den 11. Februar 2020 von 10:00 – 15:00 Uhr und

Mittwoch, den 12. Februar 2020 von 10:00 – 15:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Wildwasser Duisburg e.V., Lutherstraße 36, 47058 Duisburg

 

Kosten:

Teilnahmegebühr beträgt 50,- Euro.

Wir bitten um Barzahlung am 1. Tag der Veranstaltung.

 

Verbindliche Anmeldungen bitte über unser Kontaktformular

Anmeldefrist ist der: 28.01.2020

Kontakt


Telefonsprechzeiten


  • Montag - Freitag
    10:00 - 11:00 Uhr

Förderung